Vegas, VoF, Shopping und lecker Pizza

Nächster morgen. Gääähn. Gääääääähn… Ich hab versucht Postkarten zu schreiben, und bin nach der Hälfte der Adressen kläglich verendet. Nach dem Express-Auschecken (den Schlüssel haben wir mal behalten) sind wir shoppen gewesen, eine sehr frustrierende Erfahrung hier… Es  gibt einfach keine schönen I<3 Vegas Pullis… Mist Mist Mist!!!

Da hilft nur: Flucht nach vorne! Ab ins Valley of Fire und ein paar schöne Bilder schießen. Der Sonnenuntergang an der Firewave war sehr malerisch und wir haben eine Menge Fotos gemacht (die vielleicht an meiner und Hannas Zimmerwand enden werden.) Hoffe ich. 🙂

Und weil ja noch (imaginär) Platz im Koffer ist, konnten wir nicht umhin noch einmal in den Premium Outlets in Vegas anzuhalten. Es wurden ein paar Geschenke, eine Uhr, ein paar Pullis und Kuschelsocken *freu* gekauft.

Sterbend vor Hunger konnten wir uns in Sammy’s Woodfired Pizza retten und uns an Käsepizzen gütlich tun. Gut gesättigt ging es dann nur noch zu einem Stop: dem Luxor Hotel. Nach 20 (in Worten: zwanzig!!) Minuten Parkplatzsuche haben wir uns die Pyramide dann von innen und außen  angesehen und dann ging es, so gegen 22:00Uhr, ab in Richtung Moreno Valley, wo wir um 1:30 Uhr in der Nacht angekommen sind.

Glaubt ja nicht wir sind dann eingeschlafen :-)… Neee, wir haben bis drei Uhr geskyped mit Family in good old Germany und danach waren wir so wach, das es schwierig wurde ein Auge zuzutun.

Guten Morgen Deutschland!
Daniel und Hanna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.